St. Wendeler Volksbank erhält erneut TÜV Service Zertifizierung

Kunden bestätigen gute Servicequalität mit der Note 1,9

2010 bereits erste TÜV Service Zertifizierung mit Note 1,9

Im Dezember 2010 hatte die Bank - als erste Volksbank im Saarland - die TÜV Service Zertifizierung mit einer Gesamtnote von 1,9 erhalten. Bereits damals hatte das Ergebnis der Kundenbefragung gezeigt, dass die Stärken klar in der individuellen und kompetenten Beratung und Betreuung der Kunden und in der gelebten echten Freundlichkeit liegen. „Wir haben aber auch von unseren Kunden den ein oder anderen Hinweis bekommen, wo wir noch besser werden müssen, um trotz der wirtschaftlich anspruchsvollen Rahmenbedingungen, dynamischen Veränderungen im Finanzdienstleistungssektor und verschärften regulatorischen Anforderungen auch weiterhin für und mit unseren Kunden erfolgreich agieren zu können.“, erklären Stefan Kochems und Bernd Kühn, Vorstandsmitglieder der St. Wendeler Volksbank. Verbesserungsansätze wurden durch eine Projektgruppe aufgegriffen, um den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden nachzukommen. „Wir haben in den vergangenen Jahren an unserer Beratungs- und Servicequalität intensiv gearbeitet und haben immer die Kundenwünsche im Fokus. Wir wollen ein objektives Urteil, ob wir für unsere Mitglieder und Kunden auf dem richtigen Weg sind.“, erklären Kochems und Kühn. „Daher haben wir Ende des letzten Jahres den TÜV Saarland, als renommiertes und vor allem unabhängiges Institut, erneut beauftragt, eine repräsentative Befragung unter mehr als fünftausend Kunden durchzuführen und qualifiziert auszuwerten.“, führen Kochems und Kühn fort.

Im Januar 2013 erhielt die St. Wendeler Volksbank wieder glänzende Noten bei der TÜV Befragung zur Kundenzufriedenheit. Hans-Dieter Flesch vom TÜV Saarland überreichte die Urkunde mit der Zertifizierung „TÜV Service tested“. „Die St. Wendeler Volksbank hat die Zufriedenheit ihrer Kunden und die Servicequalität auf Basis der Kundenbefragung durch unser Unternehmen prüfen lassen. Die Note GUT 1,9 lässt keinen Zweifel daran, dass sich die Kunden bei der St. Wendeler Volksbank gut aufgehoben fühlen.“, so Hans-Dieter Flesch.

Hohe Zufriedenheit wird durch die Mitarbeiter getragen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die zentralen Imageträger der Bank. Die Zufriedenheit mit den Beratern sticht deutlich hervor. Herausragend sind vor allem das menschliche und das fachliche Auftreten. Kriterien wie Zuverlässigkeit, Beratungskompetenz und persönliche Betreuung werden mit Noten zwischen 1,54 und 1,69 bewertet. „Ganz besonders freut uns die TOP-Bewertung (Note 1,39) unserer Kunden bezüglich der Freundlichkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Kochems und Kühn. „Das zeigt, dass der Slogan unserer St. Wendeler Volksbank 'Von Menschen – für Menschen' nicht nur eine Floskel ist, sondern im täglichen Kontakt mit unseren Kunden auch gelebt wird.“ Besonders erwähnenswert ist auch, dass die positive Beurteilung insbesondere auch von Freiberuflern, Geschäftsleuten und leitenden Angestellten mitgetragen wurde.

Analyse der Kundenzufriedenheit wird fortgesetzt

Die St. Wendeler Volksbank wird die Befragung ihrer Kunden zu Service und Beratung weiterführen. Die Ergebnisse werden in einen ständigen Verbesserungsprozess integriert und helfen daher auch immer besser zu werden. Eventuelle Problemfelder werden schnell erkannt und Lösungen gefunden. Spätestens in zwei Jahren wird eine erneute Kundenumfrage durchgeführt.