Glück beim GewinnSparen – Peugeot 108 ging nach Bosen

Kundin Unserer Volksbank eG St. Wendeler Land nimmt Gewinn in Neunkirchen/Nahe entgegen

Neunkirchen/Nahe. Elisabeth Rieks aus Bosen ist die neue stolze Besitzerin eines Peugeot 108 active, den sie aus den Händen von Filialleiter Sven Dahlheimer und Bankvorstand Gerd Linn in Empfang nehmen konnte. „Das Auto ist sehr sparsam und dennoch gut ausgestattet“, erklärte Lothar Heitz von Peugeot Deutschland. Der 108 hat einen 1,0-Liter Motor und bringt 68 PS auf die Vorderräder. Zur umfangreichen Ausstattung zählt auch eine Klimaanlage. „Wir haben in diesem Jahr schon 15 Autos als Gewinn ausgeschüttet und schon mit rund 450 000 Euro karitative Einrichtungen unterstützt“, erläuterte Florian Beck vom Sparverein Saarland bei der Gewinnübergabe.

Noch nie was Größeres gewonnen – Freuen uns riesig

Die 63-jährige Gewinnerin nimmt schon seit mehr als 30 Jahren am GewinnSparen teil und hat noch nie etwas Größeres gewonnen. Monatlich kauft sie Gewinnlose im Wert von 40 Euro. „Kleinere Gewinne von fünf oder zehn Euro sind ja immer mal drin, aber so etwas großes habe ich noch nie gewonnen“, freut sie sich über das Losglück. Zusammen mit ihrem aus Ostfriesland stammenden Mann Harm Rieks brachte sie als kleines Dankeschön einen Bienenstich mit in die Volksbankfiliale nach Neunkirchen/Nahe. Bei Kaffee und Kuchen wurde so der Gewinn gefeiert. Die Gewinnerin wird den neuen Peugeot allerdings nicht selbst fahren, er bleibt aber in der Familie, erklärte die dreifache Mutter, die in der Textilbranche gearbeitet hat. Ihre Schwester wird künftig den neuen Wagen bewegen. „Ich werde aber ganz bestimmt öfter mitfahren“, lacht die Gewinnerin.

„Sparen mit Gewinn – Helfen mit Herz“

Unter dem Motto „Sparen mit Gewinn – Helfen mit Herz“ nehmen die saarländischen GewinnSparer, als Kunden der Sparkassen und Volksbanken, am GewinnSparen teil. Mitgespielt werden kann sowohl im monatlichen Abo-Kauf als auch über Einzelloskäufe. Das geht ganz einfach auf der Seite des Sparvereins www.sparverein.de.