Sparen mit Gewinn, Helfen mit Herz

Unsere Volksbank eG spendet einen neuen Peugeot an die Stiftung Hospital St. Wendel

Spendenübergabe an Hospitaldirektor Dirk Schmitt

St. Wendel, 15.12.2017 - Hospitaldirektor Dirk Schmitt darf sich über einen neuen Peugeot Partner 7-Sitzer freuen. Möglich machten es „Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land“ und der Sparverein Saarland.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben Bankvorstand Stefan Kochems und Bernd Kühn sowie Florian Beck vom Sparverein Saarland und der Verkaufsleiter von Peugeot Saartal, Lothar Heitz, das Fahrzeug. Hospitaldirektor Dirk Schmitt freute sich über das vorgezogene Weihnachtsgeschenk und nahm die Fahrzeugschlüssel entgegen.

Das Spendenfahrzeug wird überwiegend zur Personenbeförderung und für Arztfahrten, zur Durchführung von Ausflügen und zum Transport von jugendlichen Flüchtlingen eingesetzt. Die Stiftung Hospital – 1455 gegründet – ist eine der ältesten Stiftungen in Südwestdeutschland und in den Bereichen der Altenhilfe, Jugend- und Familienhilfe sowie Kinderhilfe tätig. Mit rund 1000 Mitarbeitern ist die Stiftung Hospital auch einer der größten Sozialdienstleister im Kreis St. Wendel.

Mit jedem Kauf eines GewinnSpar-Loses engagieren sich die Kunden der Volksbank für eine gute Sache im Landkreis St. Wendel und im ganzen Saarland. Getreu dem Motto „Sparen mit Gewinn – Helfen mit Herz“ werden 25 Prozent des Spieleinsatzes für gemeinnützige Zwecke aufgewendet. So sorgen die GewinnSparer zusammen mit der Volksbank und dem Sparverein Saarland dafür, dass GewinnSparen unter anderem für Sozialstationen, Mobile Soziale Dienste und die karitativen Einrichtungen ein echter „Glücksfall“ ist.

Seit Bestehen des Sparvereins haben GewinnSparer fast 23 Mio. Euro Spendenvolumen generiert.