Glück beim GewinnSparen

Peugeot 308 ging nach Walhausen

Kunde der Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land nimmt Gewinn in Nohfelden entgegen

Nohfelden. Ralf Mohr aus Walhausen ist der neue stolze Besitzer eines Peugeot 308 Alure, den er aus den Händen von Bankvorstand Gerd Linn und Stefan Kochems in Empfang nehmen konnte. „Das Auto ist sehr gut ausgestattet. Durch die Ausstattungsvariante „GT-Line“ bleiben so gut wie keine Wünsche unerfüllt. Trotzdem ist das Auto dank der innovativen Dreizylindertechnologie sparsam und dennoch flott motorisiert“, erklärte Lothar Heitz von Peugeot Deutschland. Der 308 hat einen 1,2-Liter Motor und bringt 110 PS an die Vorderräder. „Wir haben im Jahr 2016 insgesamt 24 Autos als Gewinn ausgeschüttet und mit mehr als 900 000 Euro karitative Einrichtungen unterstützt“, erläuterte Florian Beck vom Sparverein Saarland bei der Gewinnübergabe.

Ich freue mich riesig über den Gewinn

Der Gewinner nimmt schon seit seiner Kindheit am Gewinnsparen teil. „Meine Oma hatte mich damals da heran geführt, da hieß es noch Prämiensparen und man kaufte Sparmarken. Ich hatte nach einer Pause erst im April 2016 wieder damit angefangen und jetzt gleich den Hauptpreis gewonnen. Ich freue mich riesig“ freut er sich über das Losglück. „Das Schöne am Gewinnsparen ist ja, dass man Sparen und Gewinnen miteinander verbinden kann und selbst wenn man mal nichts gewinnt, hat man immer noch etwas Gutes für karitative Zwecke mit dem Spieleinsatz bewirkt“, fasst der Gewinner die Vorteile zusammen.

Mitspielen – regelmäßig oder ganz spontan online auf www.sparverein.de

Unter dem Motto „Sparen mit Gewinn – Helfen mit Herz“ nehmen die saarländischen GewinnSparer, als Kunden der Sparkassen und Volksbanken, am GewinnSparen teil. Mitgespielt werden kann sowohl im monatlichen Abo-Kauf als auch über Einzelloskäufe. Das geht ganz einfach auf die Seite des Sparvereins www.sparverein.de.

Sparen, Gewinnen und Helfen – mit dem Sparverein Saarland gewinnt jeder

Aber beim GewinnSparen stehen nicht nur Lotteriespielen und Hauptgewinne im Mittelpunkt: Allein im Jahr 2016 konnte der Sparverein Saarland e. V. mit seinen angeschlossenen Sparkassen und Volksbanken neben den Geldspenden an soziale Einrichtungen im Saarland 48 Spendenfahrzeuge übergeben. Seit 1982 wurden insgesamt 1 444 Fahrzeuge gespendet. (Mike Recktenwald)