Private Rentenversicherung auf einen Blick

  • Sie erhalten eine lebenslange, garantierte Rente.
  • Zusätzlich zur garantierten Rente gibt es eine Überschuss-Beteiligung.
  • Wann genau Sie in Rente gehen möchten, entscheiden Sie.
  • Bei Rentenbeginn können Sie zwischen lebenslanger Rente und einmaliger Kapital-Auszahlung wählen.
  • Es ist keine Gesundheits-Prüfung erforderlich, wenn Sie auf eine Hinterbliebenen-Rente und den Einschluss von Zusatz-Versicherungen verzichten.

Rente wird nur mit Ertragsanteil besteuert

Wenn Sie sich für eine lebenslange Rente entscheiden, ist nur der so genannte Ertragsanteil steuerpflichtig. Dessen Höhe hängt von Ihrem Alter bei Rentenbeginn ab. Wenn Sie sich für eine Rente ab 65 Jahren entscheiden, unterliegen beispielsweise nur 18 Prozent der Rente Ihrem persönlichen Steuersatz.

Auch Auszahlung nur teilweise steuerpflichtig

Von einer einmaligen Kapital-Auszahlung werden Ihre bis dahin gezahlten Beiträge abgezogen. Nur die Hälfte des so errechneten Betrags ist steuerpflichtig. Voraussetzung ist allerdings, dass der Vertrag mindestens zwölf Jahre gelaufen ist und die Auszahlung frühestens mit 62 Jahren erfolgt, bzw. bei Verträgen, die vor dem 1. Januar 2012 abgeschlossen wurden, frühestens mit 60 Jahren.

Mit der R+V PrivatRente bieten wir Ihnen eine private Rentenversicherung in Zusammenarbeit mit unserem Partner R+V Versicherung an. Wenn Sie sich für eine private Rentenversicherung interessieren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

St. Wendeler Volksbank eG
BLZ: 59291000, BIC: GENODE51WEN
Telefon: (0 68 51) 911-0

Aktuell in St. Wendel und Umgebung